Die wollen nur spielen*

In jedem Fall hilft es.

willi beginnt diesmal wieder. Und zwar doppelt mit Pharrell Williams – Happy und den Blues Brothers – Everybody needs somebody.
Schön.

Der mick war auch nicht faul: Pharrell Williams – Happy (The Best Dance Scenes Ever Supercut). Er schlägt ausserdem Niedeckens BAP mit Anna vor, weil das so schön klar, eindringlich und voll von Lebensfreude ist.

Erstaunt hat mich dieses Mal ernst. Er ist nicht in Pottendorf abgeblieben. Und auch nicht in Triest kalt duschen. Der ist voll da und lässt schon Grüssen 🙂
Vor allem aber hat er Musikvorschläge: Nathaniel Rateliff & The Night Sweats – I Need Never Get Old (Music Video) und George Ezra – Listen to the Man . Jeder hat so seins.

Laßt es Euch gut gehen!

* Ob die nur spielen wollen oder dezidiert eine Geschichte zu erzählen haben, Klekih-petra hätte das sicherlich als Gute Medizin bezeichnet. Frei nach Karl May, Winnetou I.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s