On the Road (again)

„Nachts ist es immer kälter als draußen.“*

‚So ein unsinn!‘ dachte er. Immer öfter fühlte er sich belästigt von dem Satz. Der kam von irgendwo her, grätschte gleichsam in seine Vorstellung und er vermutete schon lange, da war was nicht in Ordnung und Karla hatte damit nun rein gar nichts zu tun. Sollte er so einen Zirkus veranstalten, so ein Fass aufmachen? Gewiss, die Nächte waren immer ein paar Grad kälter, zumal in dieser Jahreszeit. Irgendwann musste er der Sache doch auf den Grund gehen. Worauf also noch warten, warum nicht jetzt?

Zufrieden mit seiner Entscheidung setze sich der Prager auf sein Moped. Er fuhr vom Bahnhof in die Nacht…

* (trad.)

ZU: abc.etüden / Schreibprojekt Kürzestgeschichten / KW 6.17 / Prag. Moped. Zirkus

Eintänzer, privat

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s