Aus aktuellem Anlass

Wie schön ist doch das Mütterglück.
Wie selten klänge Glüttermück.
(Trad.)

Advertisements

2 Gedanken zu „Aus aktuellem Anlass

    1. mickzwo Autor

      Auch genial! „Stückerlück.“
      Ist zwar nicht geschüttelt aber dafür gerührt. Gibt dem ganzen einen progressiveren, heutigen Touch. Vielleicht sollte man überhaupt mehr rühren, als schütteln.
      Möglicherweise schließt sich da ein Kreis. Wunderbar 🙂 🙂
      Vielen, vielen Dank!

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s