Me an Bobby McGee

Die paar Windmühlen, die zu bekämpfen sind, wollen wir selbst bestimmen.

Die paar Windmühlen, die zu bekämpfen sind, wollen wir selbst bestimmen.



One day up near Salinas, Lord, I let him slip away
He’s lookin‘ for that home and I hope he finds it
But I’d trade all my tomorrows for one single yesterday
To be holdin‘ Bobby’s body next to mine

Freedom’s just another word for nothin‘ left to lose
Nothin‘, and that’s all that Bobby left me
Well feelin‘ good was easy, Lord, when he sang the blues
And feelin‘ good was good enough for me
Good enough for me and my Bobby McGee, yeah

Kris Kristofferson.

„… eigentlich gab es immer irgendwas“, Tom Ripley.

Advertisements

3 Gedanken zu „Me an Bobby McGee

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s