– Mein Zahnarzt sagt…- Kurzgeschichte

Eine wunderbare Geschichte zum Thema Zahnarzt habe ich hier gefunden.
Ein Seelenverwandter bei dem Thema Zahnarzt, wie man unschwer hier erkennen kann:
https://ernstzwo.wordpress.com/2012/06/03/zahnarzt-2/

DINGFEST

fertig3

Mein Zahnarzt sagt, ich sei ein Hase. Er sehe das in meinen Akten. Dabei bin ich ein 46 rechts.Er bietet mir gegen meine Schmerzen Blüten an, bei den ich ein Rinnsal im Grünen assoziiere. Ich denke Sauerampfer. Hasen seien weiterhin auch gewesen: Beethoven, Kleist und Lenin. Chopin nicht, denn dieser sei bekanntlich Pferd gewesen und außerdem Pole. Pferd heiße auf Polnisch Koń und Sauerampfer wachse gar nicht zwingend am Wasser. Er selbst, sagt mein Zahnarzt, sei Büffel, was gut sei, denn Rinder seien gegen das Gift des Sauerampfers sehr widerstandsfähig, während Schafe sich bei übermäßigem Genuss davon gerne einmal eine Vergiftung holten. Schaf hieße auf Polnisch Owca. Ob ich vegetarisch lebe, fragt er und ich deute mit dem Instrument im Rachen ein Nicken an. Er sehe das an meinen Backenzähnen, sagt er, und auch, dass ich nie Klavier gespielt habe, was stimmt. Ich darf spülen und frage ihn, ob…

Ursprünglichen Post anzeigen 426 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s