Was bleibt

Daß wir wieder werden wie die Kinder, ist eine unerfüllbare Forderung. Aber wir können zu verhüten versuchen, daß die Kinder werden wie wir. *

Dragan dachte
… die Zivilisation ist keine Sache, die man aufbaut und dann für immer hat. Man muss ständig an ihr bauen, sie tagtäglich wieder erschaffen. Sie verschwindet weitaus schneller, als er es jemals für möglich gehalten hätte. **

Es ist nicht abgedroschen: Gewalt tötet. Dabei ist es nur vordergründig entscheidend, ob sie brutal öffentlich oder unterschwellig-einlullend ist.
Genauso die Gleichgültigkeit. Oft beginnt es mit Gedankenlosigkeiten.
Nur Fragen stellen hilft.

Daran kann ich mich festhalten.

Hie und da hilft auch Kunst. Sicherlich hilft sie. Auf ihre Art.

Es reicht. Mir.

* Erich Kästner, 1957 oder so.
** Steven Galloway: Der Cellist von Sarajevo. (hier: S. 228)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s